0

Deutscher Buchhandlungspreis 2022

Überrascht und völlig überwältigt nahmen am Sonntag, den 30. Oktober 2022 Heide Koller-Duwe und Sebastian Duwe den "Deutschen Buchhandlungspreis 2022" in der Kategorie "Beste Buchhandlung" aus den Händen von Claudia Roth entgegen.

Aus insgesamt 435 Bewerbungen wählte eine unabhängige Jury insgesamt 118 Buchhandlungen aus, die in vier Kategorien ausgezeichnet wurden. Zehn Buchhandlungen, deren Umsatz in den vergangenen drei Jahren jeweils über 1 Million Euro gelegen hatte, erhielten ein undotiertes Gütesiegel. Die verbleibenden 108 Buchhandlungen wurden als "Hervorragende Buchhandlung" (100 mal), "Besonders herausragende Buchhandlung" (5 mal)  und "Beste Buchhandlunge" (3 mal) ausgezeichnet. Die genannten Gütesiegel sind mit Preisgeldern in Höhe von jeweils 7000 Euro, 15000 Euro und 25000 Euro verbunden.

Während einer sehr harmonischen und musikalisch umrahmten Feierstunde am 30. Oktober 2022 wurden die Auszeichnungen durch die Staatsministerin für Kultur und Medien Claudia Roth im festlichen Goldenen Saal des Augsburger Rathauses vergeben,

siegerfoto_292-dscf6699_copyright_bkm-bayram-er_250.jpgNachdem die Buchhandlung Friedrich Schaumburg in den Jahren 2015, 2018 und 2019 jeweils als "Hervorragende Buchhandlung" ausgezeichnet worden war, wurde ihr in diesem Jahr das Prädikat "Beste Buchhandlung" zuerkannt.

Überrascht und sehr glücklich bedankte sich Heide Koller-Duwe bei Claudia Roth, der Jury und den Organisatoren der Veranstaltung und erinnerte an ihren Großvater, der die Buchhandlung durch zwei Weltkriege geführt hatte. "Wir sind sehr dankbar, dieses Werk fortsetzen zu dürfen", so Heide Koller-Duwe.

Der Deutsche Buchhandlungspreis wurde in diesem Jahr bereits zum achten Mal an Buchhandlungen vergeben, die sich um das Kulturgut Buch besonders verdient gemacht haben. Zusammengenommen wurden Preisgelder in Höhe von 850 000 Euro ausgeschüttet. In der Presseerklärung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien vom 30. Oktober 2022 erhalten Sie weitere Inforamtionen zur Veranstaltung und den übrigen Preisträgern.

Einen Beitrag zur Festveranstaltung im Börsenblatt des Deutschen Buchhandels lesen Sie hier.koller-duwe_160620_250.jpg

"Wir freuen uns, dass diese Auszeichnung auch nach dem Regierungswechsel in Berlin erneut vergeben wird, zeigt sie doch die Wertschätzung, die der unabhängige Buchhandel in der Politik hat. Diese herausragende Anerkennung geleisteter Arbeit ist uns Ansporn, auf dem eingeschlagenen Weg weiter zu gehen.", so Heide Koller-Duwe, Inhaberin der Buchhandlung Friedrich Schaumburg.

copyright Fotos: BKM-Bayram-ER

                              Friedrich Schaumburg

 

gefoerdert_neustart_kultur.jpg

Tipp der Woche

 
Die geheimste Erinnerung der Menschen

Die geheimste Erinnerung der Menschen

von Sarr, Mohamed Mbougar

Zum Artikel

27,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb